Zur Startseite
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
Titel ohne Beschreibung
Titel ohne Beschreibung
 
 
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
1
Titel ohne Beschreibung
2

Vorschau

Wege ... (Predigtreihe mit Pfarrerin i. R. Rosemarie Schlemmer)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Predigtreihe 

in der Bonhoefferkirche Friedrichsbrunn mit Pfarrerin i. R. Rosemarie Schlemmer 

sonntags 10 Uhr

  • 04. August 2019:   "Weg ins Dunkel"
  • 11. August 2019:   "Weg zur Umkehr"
  • 18. August 2019:   "Weg zu Menschen" (mit Abendmahl)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gemeindeabend

am Mittwoch, 07. August 2019 - 19 Uhr

im Gemeinderaum Friedrichsbrunn Hauptstraße

Thema: "Äthiopien - Wege im ältesten christlichen Land Afrikas"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Gemeinde!

 Am vierten Tag der Rundreise durch den Norden Äthiopiens erwache ich um 5 Uhr morgens durch einen anhaltenden Gebetsruf aus dem Lautsprecher, „Muezzin“, denke ich. Aber die mir unverständliche Liturgie dauert mindestens eine halbe Stunde und wird wiederholt um 6 Uhr, 7 Uhr, 8 Uhr …

Da fällt mir ein: Als unsere Reisegruppe gestern Abend in der Stadt Bahir Dar am Tana-See Quartier bezog, sahen wir eine Kirche gleich neben dem Hotel. Und der Reiseleiter bestätigt: Koptisch-orthodoxer Gottesdienst findet durchgehend bis 13 Uhr mittags statt. Doch nicht jeder Gläubige muss so lange in der Kirche bleiben. Fünf Minuten Anwesenheit reichen schon aus, allerdings mit strengen Auflagen, u.a. vorher kein Frühstück!

Die Stadt mit über 170 000 Einwohnern hat mehr als 100 Kirchen. Wie ernst die Christen dort ihre religiösen Pflichten nehmen, sehen wir am Sonntagmorgen. Auf dem großen Platz vor der Hauptkirche drängen sich die Menschen, passend zum Kirchgang gekleidet mit traditionellen weißen Gewändern oder Tüchern.

 Seit Jahrhunderten hat das orthodoxe Christentum Geschichte und Traditionen Äthiopiens geprägt.

So viel Interessantes habe ich auf dieser Studienreise erfahren: Ein besonders begangenes christliches Fest ist Timkat, die Feier der Taufe Christi.

Bis ins 20. Jahrhundert legitimierten die Könige und Kaiser Äthiopiens ihre Herrschaft mit dem Mythos von der Verbindung der legendären Königin von Saba mit dem biblischen König Salomo.

Die Felsenkirchen von Lalibela (Weltkulturerbe!) sollen, der Legende nach von Engeln erbaut, ein zweites Jerusalem darstellen.

 Selbstverständlich will ich auf einer solchen Reise auch erfahren: Wie leben die Menschen im Land? Welche Probleme gibt es? Und vieles mehr!

 Soweit meine Informationen nach der Reise im Februar 2019 ausreichend, erzähle ich gern davon.

----------

Vom 1. bis 18. August wohne ich wieder im Bonhoeffer-Haus.

Gern besuche ich Sie oder lade Sie nach Absprache zu mir ein. (Telefon: 016 081 38 304) 

Ich freue mich auf Begegnungen und gute Gespräche.

 Rosemarie Schlemmer

Pfarrerin i.R.

Bielefeld

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einblicke in unser Gemeindeleben